Rezeptidee Maultaschenauflauf

Vor längerer Zeit hab ich auf Instagram bei dem Account von miableibtfit ein tolles Maultaschenauflauf Rezept entdeckt. Das haben mein Mann und ich jetzt ausprobiert und der Auflauf ist so schnell und einfach Zubereitet. Es lohnt sich auf alle Fälle.

Hier das Rezept für euch

Maultaschen Auflauf

  • Für 4 Portionen bracht man:
  • 600g Maultaschen
  • 1 große Dose Erbsen und Möhren
  • 50g geriebenen Mozzarella
  • 1 El fettreduzierte Margarine(wir haben normale genommen)
  • 50ml Cremafino light
  • 50ml Milch
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1El Tomatenmark
  • 2El Mehl
  • 75ml kaltes Wasser
  • Salz und Pfeffer

Erbsen und Möhren gut abtropfen lassen. Diese dann mit den Maultaschen in eine Auflaufform geben.(Wir haben die Maultaschen im ganzen gelassen. Werden diese aber beim nächsten mal kleiner schneiden.) Für die Sauce Margarine schmelzen, dann Tomatenmark, Cremafino, Milch und Brühe dazugeben. Mehl mit Wasser glatt rühren und auch dazugeben. Abschmecken und aufkochen und kurz köcheln lassen. Die Sauce über die Maultaschen geben. Den geriebenen Käse drauf geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 15-20 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist.

Nährwerte pro Portion 485 kcal, 51 g KH. 20g FE, 22g EW

Uns hat der Auflauf sehr gut geschmeckt. Die Sauce passt gut zu den Maultaschen. Durch das Gemüse bekommt der Auflauf auch noch guten Geschmack dabei. Wir werden in auf jeden fall wieder kochen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.