Rezeptidee Mini-Hamburger-Salat

Heute gibt es wieder eine tolle Rezeptidee.

Mini-Hamburger-Salat

Zutaten

1 kleine Zwiebel
300 g Rinderhack
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Tomatenmark
1/2 gestrichener TL Jodsalz
Cayennepfeffer
1 EL Öl
1 Kopf Eisbergsalat (ca. 375 g)
3 kleine Tomaten
1 kleine Gemüsezwiebel (ca. 150 g)
150 g Cheddar-Käse (30 % F. i. Tr.)
6 EL KNORR Salatkrönung Honig-Senf
20 g Alfalfasprossen

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Mit Hack, Senf und Tomatenmark verkneten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Aus dem Hack kleine Hamburger formen. Im heißen Öl in einer Grillpfanne von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.

2. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Cheddar in Streifen schneiden.

3. Eisbergsalat, Tomatenscheiben und Zwiebelstreifen auf Tellern anrichten. Mit KNORR Salatkrönung Honig-Senf beträufeln. Mit Käsestreifen und Mini-Hamburgern belegen. Alfalfasprossen darauf verteilen.

Wir haben das Rezept etwas anders gemacht. Die Sprossen haben wir weg gelassen. Stattdessen gab es Paprika und Gurke auf unserem Salat.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere