Schaschlik selber Einlegen

Heute möchte ich euch ein tolles Rezept vorstellen.
Es geht darum Schaschlik selbst einzulegen

So sieht das fertige Ergebnis aus. Wir haben Schaschlik für 6 Personen gemacht.

Hier die Zutatenliste

ca 4 Kg Schweinenacken ohne Knochen

4-5 große Zwiebeln

2 Becher Buttermilch

Salz

Pfeffer

 lange Schaschlikspieße (sieht man oben auf dem Bild)

 Das Fleisch in gleichmäßge Stücke schneiden so das man sie später auf Spießen kann.

 Zwiebel schälen

 Die Zwiebeln in Ringe schneiden

 Fleisch und Zwiebel in einen großen Topf mischen

 Dann kommt die Buttermilch zu Einsatz

 

 Die Zwiebel/Fleischmischung komplett mit Buttermilch bedecken.

 Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann heißt es warten. Das Schaschlik am besten eine Tag vor dem Grillen einlegen und über Nacht an einem kalten Ort durchziehen lassen. Ich kann euch sagen es lohnt sich.  Am nächsten Morgen alles wieder gut durch mischen und bis zum Grillen stehen lassen.

Vor dem Grillen das Fleisch auf lange Spieße aufspießen. Und dann heißt es nur noch Grill anmachen und das Fleisch grillen. Es schmeckt richtig lecker.

 Dazu noch eine Salat und Baguette und fertig ist das Essen.

Viel Spaß beim Nachmachen

Was darf bei euch bim Grillen nicht fehlen?

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.