Vanillecremeschnitten mit QimiQ

Vor ein paar Wochen hab ich euch mein Testpaket von QimiQ vorgestellt.

Heute zeig ich euch ein Rezept welches ich mit den Produkten nach gebacken habe.

Ich kann euch sagen, es wird lecker für alle Naschkatzen.

Vanillecremeschnitten

Zutaten für 10 Portionen

1 Pkg. (275g) Blätterteig

250g QimiQ Classic Vanille, gekühlt

250g QimiQ Whip, gekühlt

40ml Milch

80g Zucker

Rum (optional)

Blätterteig laut Verpackungsangaben vorbereiten.

Backofen auf ca. 210° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Blätterteig der Länge nach halbieren, mit einer Gabel einstechen und ca. 10 Minuten backen.

Kaltes QimiQ Clasic Vanille und QimiQ Whip zusammen leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Boden erreicht wird.

Restliche Zutaten (Milch, Zucker) dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.

Creme auf die Hälfte des gebackenen, abgekühlten Blätterteig streichen, mit der zweiten Blätterteighälfte bedecken und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere